Grüne-Bohnen-Eintopf

Man braucht für 4 Personen:
2 EL Öl
300 g Tatar
1 Zwiebel
1 Mohrrübe
1 kl. Dose (400 g) Tomatenstücke
2 EL Tomatenmark
450 g Brechbohnen (TK)
6 mittelgroße Kartoffeln-
Salz, Pfeffer, Thymian

So geht’s:
Zwiebel, Mohrrübe, Kartoffeln schälen und würfeln.

Das Öl in einem Topf erhitzen, Fleisch darin anbraten und dabei mit dem Bratenwender zerkleinern. Wenn es überwiegend braun ist, zwei  kleine TL Salz, etwas Pfeffer und die Zwiebelwürfel hinzufügen und noch 3 bis 4 Minuten weiterschmoren. Die übrigen Zutaten hinzufügen.

Die leere Tomatendose mit Wasser auffüllen, ebenfalls hinzugeben. Alles aufkochen und etwa 15 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Mit Pfeffer, Thymian und Salz abschmecken.

Guten Appetit!

von OP-Redakteurin Sabine Nagel-Horn

Advertisements

No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: